Hobbydomina Videos

Hobbydominas zeigen Videos ihrer Sessions

Es ist soweit! Die bezaubernde Mandy muss für ihre neuen Schuhe bezahlen. Doch wie so oft bezahlt sie NICHT mit Geld! Sie hat ihre eigene Währung - und bezahlt dieses Mal mit Spucke und Rotze! Sie rotzt dem jämmerlichen Verkäufer ohne Gnade wieder und wieder in seine Fresse. Sie verreibt ihm den ganzen Sabber auch noch mit ihren Schuhen und erniedrigt ihn auf übelste Weise, während er auf seinen Knien vor ihr hockt!


Herrin Alyae ist im Wald mit ihrem Sklaven unterwegs. Dort überkommt sie das Verlangen ihn zur Seite zu nehmen und ihre dominante Ader auszuleben. Sie befiehlt ihrem Sklaven sich auf den Boden zu legen. Nun kann sie problemlos auf seinen Kopf steigen und ihr Gewicht dazu nutzen, um seinen Schädel zu zerquetschen. Sie stellt sich auch auf seinen Hals um ihm die Luft zu nehmen - so dass er kaum noch atmen kann...!


Mara - eine wunderschöne, erfahrene Herrin, die alles schon einmal ausprobiert hat! Besonders viel Spaß hat sie dabei, mit ihren Füßen auf einem Mann herum zu laufen! Sie liebt es, wenn sie ihre Absätze tief in das weiche Fleisch rammen kann und sich die Muskeln darunter schmerzhaft zusammen ziehen, sich der Körper aufbäumt und ein Ächzen aus den Lungen entweicht. Und doch ist dies nur der Anfang einer noch viel schlimmeren, folgenden Tortur...!


Verdammt! Guckt euch nur diese kleine Nutte an, wie sie mir die ausgetragenen, verschmutzten Ballerinas sauber macht, als wenn sein Leben davon abhängt! Der Clip beginnt mit mir, wie ich mir draußen eine Zigarette rauche. Ich spucke auf den Boden und trete auch noch auf meine Rotze, verreibe meine Schuhe schön damit. Und dann mach ich auch noch die Zigarette mit meinen Schuhen aus, damit sie noch dreckiger sind! Drinnen mache ich es mir bequem und dann kann der jämmerliche Wicht auch direkt mit dem Saubermachen anfangen! Natürlich nur mit seiner Zunge!


Nachdem du bereits den ganzen Tag auf deinen Knien herum gekrochen bist, um für sie sauber zu machen, hat Princess Tessa etwas anderes mit dir vor... Sie will, dass du nach Hause gehst und überall auf deinem Bett Fotos von ihr ausbreitest. Nachdem du ihren Schrein aufgebaut hast, darfst du anfangen an dir herum zu spielen - und schließlich deine Unterwäsche mit dem Liebesnektar füllen und ihr den Höhepunkt deiner Aufmerksamkeit schenken...!


Annabell trägt geile, schwarze Stiefel mit breiten Absätzen. Und mit diesen kann sie eine Menge Schaden anrichten! Sie tritt vollkommen ungeniert auf seine Brust und presst ihr ganzes Gewicht in sein Fleisch hinein. Das Profil ihrer Schuhe hinterlässt dabei deutlich sichtbare Zeichen auf seiner Haut. Doch weil der Sklave deswegen schmerzhaft aufstöhnt wird sie nur noch wütender...! Denn schließlich sollte es ihm eine Ehre sein, dass eine Göttin wie sie überhaupt ihre Zeit für ihn opfert!


Die beiden Mädels Eileen und Sibilla genießen es, wenn sie unter ihren Füßen Sklaven erniedrigen können! Diesen Sklaven haben sie in ihre kleine Folterkammer gebracht, so dass sie mit ihm machen können, was immer sie wollen! Außerdem habe sie ihre geilen, schwarzen Outfits angezogen - darin sehen sie einfach heiß aus! Und schon geht es los und die Mädels stellen sich mit ihren nackten Füßen auf den Kopf des Sklaven! Mit ihrem ganzen Gewicht drücken sie auf ihm herum - und zertrümmern ihm dabei beinahe den Schädel...!


Herrin Jenny benutzt das Gesicht eines Sklaven, um ihre dreckigen Füße wieder sauber zu machen. Sie reibt ihre Füße über sein Gesicht und er muss alles über sich ergehen lassen. Damit er erst gar nicht auf dumme Gedanken kommen kann, hat sie ihm mit einem Seil zusätzlich die Hände verbunden! Nun ist er zu ihrem persönlichen Fußsklaven geworden - der ihr immer wieder zu Diensten sein muss, wenn sie es will...! Genieße die Zeit unter ihren Füßen, Sklave!


Dieser dämliche Idiot! Hat er wirklich die Dreistigkeit besessen und mir gesagt, dass er Hunger hat...!? Aber das werde ich ihm schon austreiben! Ich werde ihm ein ganz besonderes Mahl zubereiten...! In einem Hundenapf zertrampel ich ein paar Erdbeeren und Creme mit meinen Füßen! Den breiigen Matsch kann er jetzt erstmal schön von meinen Füßen weg schlabbern! Und wehe er gibt sich dabei keine Mühe - dann wird er die nächsten Tage überhaupt nichts mehr zu essen bekommen...!!!


Princess Missy hat dich auf frischer Tat ertappt! Sie hat ganz genau gesehen, wie du ihr im Geschäft hinterher gegeiert hast! Und schließlich hat sie dich dazu gebracht, dass du ihr ein Paar Schuhe zur Entschädigung kaufst! Doch nun hat sie leichtes Spiel mit dir und volle Kontrolle über deinen Schanz und deine Eier! Sie hat dich mit zu ihr genommen und will dich ficken! Deinen Verstand! Dich erniedrigen! Und dich zu ihrer hilflosen Wichsmarionette machen! Wirst du es aushalten können...?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive