Hobbydomina Videos

Hobbydominas zeigen Videos ihrer Sessions

Man, das war vielleicht eine Party! Emma ist gerade erst aufgewacht. Die Party war so geil und verrückt, sie hat die ganze Nacht durchweg getanzt! Dabei hat sie ihren engen Ballerinas angehabt und ihre Füße sind nun vollkommen verschwitzt und stinken! Sie hat auch direkt einen Sklaven abgeschleppt, der sich nun um ihre Füße kümmern soll! Während sie auf dem Sessel sitzt und entspannt muss er ihre stinkigen Füße riechen, sie küssen und wieder sauber lecken...!


Der Sklave liegt fast nackt auf dem Boden. Doch bewegen kann er sich nicht! Denn seine Herrin Lady Johanna Syrkay hat ihm die Hände verbunden und an einer Kette aufgehangen! Und auch seine Beine sind verbunden, so dass er überhaupt keine Chance hat zu entkommen! Über seinen Kopf hat er eine Nylonmaske gezogen bekommen. Und auch seine Herrin trägt Nylons! Sie tritt auf seinen Kopf und das Nylon reibt aneinander. Das Gefühl ist einfach unbeschreiblich! Die Schmerzen allerdings sind ebenso unbeschreiblich...!


Diese beiden Ladies sind unglaublich fies! Sie lieben es ganz einfach, ihre Sklaven zu quälen und zu erniedrigen! Sie sind von Natur aus dominant und sadistisch! Der Sklave hat natürlich das Pech, all das über sich ergehen lassen zu müssen. Sein Arsch wird mit brutal mit der Gerte geschlagen und sein Mund als Aschenbecher missbraucht! Sein Körper ist überzogen mit Malen der grausamen Tortur - und doch machen die beiden Herrinnen gnadenlos weiter...!


Du bist zu mir gekommen, weil du mir jeden Wunsch von den Lippen ablesen wolltest. Doch dazu gehört auch, mir als Toilettensklave zu dienen! Du wirst das unglaubliche Privileg haben, meinen goldenen Nektar in deinem Mund zu haben und jeden einzelnen Tropfen aufschlürfen zu dürfen! Aber Vorsicht! Wirst du dich mir einmal unterwerfen, dann gibt es kein Zurück mehr! Du wirst von nun an immer zu meiner Verfügung stehen! Aber ich sehe schon, du wirst ohne zu Zögern glücklich zustimmen...!


Princess Jenny ist eine unglaublich heiße und dominante Herrin! Sie hat einen Atem beraubenden sexy Körper. Ihre Arme sind mit Tattoos verziert und auch ihre Strumpfhose mit Muster sieht unglaublich heiß aus! Sie packt sich den Sklaven und setzt sich ganz einfach mit diesen heißen Beinen auf sein Brust und unterwirft ihn vollkommen! Sie würgt seinen Hals mit ihren geilen Händen und sorgt dafür, dass er nicht mehr atmen kann...!


Stella ist mit ihrem Sklaven im Freien. Dort will sie ihm mal zeigen, zu was sie alles fähig ist! Hier gibt es kein Entkommen und niemanden der ihn hören kann! Sie kümmert sich um die Eier ihres Sklaven und tritt ihm auch feste in den Hintern! Und auch seine Haare greift sie brutal mit ihren Händen, zieht ihn hoch und schlägt ihm brutal ins Gesicht! Als wenn die körperliche Gewalt nicht schon genug wäre, doch sie will auch seinen Willen brechen! Und so befiehlt sie ihm ihre Stiefel zu lecken und sie wieder sauber zu machen...!


Dieser Sklave hat keine Chance! Seine Herrin hat ihn gefangen und mit den Beinen nach oben festgebunden. Sein Hinterteil schwebt in der Luft und seine Beine sind gespreizt - so dass er vollkommen hilflos die Tritte und das zermalmen seiner Eier hinnehmen muss! Die sadistische Herrin genießt dabei jeden Augenblick und holt alles aus ihm heraus. Nur aus seinen Eiern wird nach dieser Behandlung vermutlich nie wieder etwas heraus kommen...!


Man, da hat der Idiot einen großen Fehler begannen! Er hat Herrin Leelo richtig sauer gemacht! Und das große Problem dabei: Sie hat eine abgeschlossene Militärausbildung! Zwar soll sie ihr Wissen nicht an Unschuldigen einsetzen, doch um Regeln hat sie sich noch nie gekümmert! Sie bringt den Loser auf den Boden und trampelt dann mit ihren schweren Stiefeln sofort auf seiner Brust herum! Das ist schon verdammt schmerzhaft und sorgt für große Pein - doch damit gibt sie sich nicht zufrieden! Sie springt noch auf seinem Bauch herum und rammt ihre Füße mit voller Kraft in ihn rein! Wie lange er das wohl noch durchhält...!?


Chanel ist beim Besitzer des Schuhladens um das Schutzgeld einzutreiben. Es stehen noch 500 Dollar aus! Doch der Loser sagt, dass er das Geld nicht hat - Ouch, falsche Antwort! Nun muss er mit seinem Körper bezahlen... Chanel fängt an den Loser mit ihren Stiefeln zu bearbeiten. Sie tritt ihm hart in den Magen und zeigt ihm, dass es besser ist seine Schulden sofort zu bezahlen! Seine Rippen schmerzen bereits, doch Chanel ist noch nicht fertig mit der Lektion...!


Herrin Sandy kennt kein Erbarmen! Sie trägt geile, hohe Stiefel, die bis über die Knie reichen. Und mit denen macht sie den Sklaven richtig platt! Sie trampelt auf seine Brust und drückt ihm die tiefen Absätze brutal in seine Haut. So eine Trampling Session ist genau das was ihre Laune heute wieder anhebt. Ebenso wie die vor Schmerz gekrümmten Glieder des Sklaven! Nach einiger Zeit zieht sie dann auch noch ihre Stiefel aus und trampelt barfuß auf ihm herum - mit mehr Balance und noch gezielterer Pein!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive