Hobbydomina Videos

Hobbydominas zeigen Videos ihrer Sessions

Alle Artikel, die mit "Stiefel" markiert sind

Stilvoll begegnet Goddess Vivienne l'Amour dir beim ersten Auftritt, doch der Schein trügt. Die süße Verführung hat eine dominante Leidenschaft, die sie vorzugsweise an devoten Herren auslebt. In ihrem Element ist sie erst, wenn Männer richtig leiden und sich von ihr zertrampeln lassen. Ihre Reiterstiefel hat sie bereits festgeschnürt und wartet nur noch auf ihr nächstes Opfer. Die schmutzigen Stiefel werden dir kräftige Schmerzen zufügen und dir zeigen, was echte Unterdrückung bedeutet.


Mistress Natalia sorgt für schmutzige Gedanken und sauber Schuhe, zumindest wenn es um ihre eigenen geht. Ihre matschigen Stiefel putzt sie liebend gerne an gefügigen Sklaven ab, die regungslos auf dem Boden liegen. Bist du bereit, diesen devoten Job zu erfüllen? Dann solltest du Mistress Natalia nicht lange warten lassen, denn ihre Schuhe müssen geputzt werden und dein dummer Sklavenkörper, kommt da wie gerufen. Devote Männer lieben es als menschliche Fußmatte von Mistress Natalia ausgenutzt zu werden, wie du es in diesem Clip deutlich erkennen kannst.


Was macht eine erfindungsreiche Domina, wenn weder Seile oder Gürtel zur Verfügung stehen, um dich als dummen Sklaven zu fesseln? Dann nutzt sie die Gegebenheiten des Haushalts, um dich wehrlos zu machen. Etwas Frischhaltefolie reicht aus und schon kannst du dich nicht mehr bewegen. Lady Steffi ist in ihrem Element. Innovativ verpackt sie dich und lacht dich aus, während du, wie eine fette Made, auf dem Boden herum rollst und von ihren Stiefeln getreten wirst.


Na, mein Sklave! Du würdest alles für mich tun, nicht wahr...!? Aber glaub nicht, dass mich das interessiert oder dass ich dir heute allzu viel Beachtung schenken werde... Das Wetter ist angenehm und deshalb entschließe ich mich dazu, in den Wald zu gehen. Und du Glückspilz kannst mir dabei hinterher stampfen - auf allen Vieren natürlich, so wie es sich für einen guten Sklaven gehört! Dabei kannst du auch direkt einen Blick auf meinen geilen Arsch werfen! Und merk dir die Aussicht gut, wer weiß, wann es das nächste mal dazu kommen wird...!?


Chanel ist beim Besitzer des Schuhladens um das Schutzgeld einzutreiben. Es stehen noch 500 Dollar aus! Doch der Loser sagt, dass er das Geld nicht hat - Ouch, falsche Antwort! Nun muss er mit seinem Körper bezahlen... Chanel fängt an den Loser mit ihren Stiefeln zu bearbeiten. Sie tritt ihm hart in den Magen und zeigt ihm, dass es besser ist seine Schulden sofort zu bezahlen! Seine Rippen schmerzen bereits, doch Chanel ist noch nicht fertig mit der Lektion...!


Herrin Svenja ist heute mit einem ganz klaren Ziel zu dem Sklaven gekommen: Sie will eine gratis Reinigung ihrer Stiefel! Sie denkt dass sie sehr dreckig sind und unbedingt eine Sklavenzunge zur Reinigung benötigen. Und in ihrer unglaublichen Güte unterstützt sie ihn sogar noch, indem sie auf ihre Schuhe rotzt! So benötigt der Sklave weniger von seiner eigenen Spucke. Doch scheinbar freut er sich nicht so sehr über diese nette Geste... Doch das wird Herrin Svenja ihm schon austreiben...!


Heute gibt es wieder einmal brutales Trampling! Seine Herrin liebt es, ihm in die Eier zu treten während er vor ihr kniet! Da kann sie immer wieder treten! Dann liegt er auf dem Boden und sie stellt sich mit ihren Stiefeln auf seinen Körper! Danach muss er wieder hoch und es gibt erneut Tritte in die Eier! Dann trampelt sie nochmal barfuss über seinen Körper und hüpft auf seinen Eiern herum!


Seit einer Woche läuft Herrin Sexy Amy nun schon in den Stiefeln herum und nun wird es Zeit, dass du mal wieder zum Einsatz kommst! Du wirst heute ihre Stiefel sauber lecken und zwar jeden Millimeter wirst du mit deiner Zunge berühren! Auch ihre hohen Absätze werden in deinem Mund verschwinden und deine Zunge wird die Heels blitzeblank lecken! Geh auf die Knie Schuhsklave und enttäusche deine Herrin nicht!


Heute wird der Sklave mal wieder so richtig geil fertig gemacht! Er muss der Aschenbecher seiner Herrin sein und die Asche mit seinem Mund aufnehmen! Ausserdem gibt es Ohrfeigen zur Bestrafung, einfach nur weil er da ist! Dann spuckt seine Herrin auch noch auf ihre Stiefel und verteilt die ganze Rotze schön! Ihr Sklave muss natürlich die geilen vollgerotzten Stiefel ablecken! Mhh das wird ihm schmecken, so erniedrigt zu werden!


Dieser Sklave hat mit seiner Herrin Carol Ann einen Deal abgeschlossen! Sie wird ihm ihre Socken für 30 Minuten ins Gesicht halten und er muss es natürlich aushalten! Vorher hat sie noch genug Zeit, also trägt sie erst einmal 3 Wochen die gleichen Socken und in der Nacht vor der Einlösung ist sie noch mit ihren geilen Stiefeln auf einer Party und schläft anschliessend noch mit den Stiefeln ein! Wenn er es nun nicht schafft, bekommt sie noch 500 Euro extra Bonus! Na wird er diesen Gestank aushalten!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive