Hobbydomina Videos

Hobbydominas zeigen Videos ihrer Sessions

Wir nicht! Denn bei uns geht es immer richtig hart zur Sache! Und wer sich mit uns einlässt, der sollte das wissen... denn aufgehört wird erst dann, wenn wir keine Lust mehr haben! Und bis dahin kann es schon mal richtig schön schmerzhaft werden...! Besonders lustig ist es, dass dieser Loser sogar ordentlich tief in die Tasche gegriffen hat, damit wir uns überhaupt mit ihm abgeben! Und so wird er dann auch von uns mitten in der Natur ausgepeitscht und zertrampelt - und keiner kann ihn hören! *g*


Na du kleiner Loser! Du kannst eh nichts anderes als zu wichsen, nicht wahr...!? Daher lade ich dich zu unserem nächsten Mädelsabend ein und du wirst für unsere Belustigung da sein! Du wirst nämlich für uns wichsen und uns mit deinem kleinen Stummel erheitern! Wir werden dich und deinen winzigen Schwanz dabei richtig krass auslachen und jede Menge Spaß mit dir haben und dich gnadenlos fertig machen! Na, traust du es dir zu...?


Man kann Sindy sofort ansehen, dass sie nicht so wie die meisten Frauen ist! Sie lebt ihren eigenen Stil aus - und wusste schon früh, dass Männer nur dafür gemacht sind, um sie zu beherrschen! Nach Lust und Laune unterwirft sie jeden Mann, der ihr unter die Fittiche kommt und macht aus ihm einen Sklaven! So wie dieser Kerl. Er wollte eigentlich ein wenig Spaß mit ihr haben - doch die einzige, die noch Spaß hat, ist Sindy! Mit ihren sexy High Heels trampelt sie auf seiner Brust herum und zeigt ihm, wer hier das Sagen hat! Er kann nichts dagegen machen, außer es hinzunehmen!


Herrin Svenja liegt hohe Schuhe! Und daher wundert es einen nicht, dass sie heute ein Paar mit 14 Zentimeter hohen Absätzen trägt! Natürlich hat sie sich die Schuhe aber nicht nur deshalb angezogen, um gut auszusehen - Nein! Sie will mit ihnen auch ein wenig Spaß an ihrem Sklaven haben...! Sie fragt ihn, wie er die Schuhe findet - was er natürlich nur mit einem "Wundervoll" beantworten kann. Doch so oder so - Herrin Svenja ist seine Antwort egal, sie wird ihn nichtsdestotrotz unter ihren Füßen zermalmen...!


Dieser Loser muss mal wieder eine richtige Lektion bekommen! Er ist schon längst nicht mehr so engagiert wie früher und bemüht sich nur noch halbherzig, seine Herrin zufrieden zu stellen. Doch das kann Herrin Maeva natürlich nicht länger durchgehen lassen! Sie hat sich ein Paar High Heels mit extra spitzen Absätzen angezogen und wird mit diesen den Vollidioten schon richtig erziehen! Der liegt auf dem Boden, mit nackter Brust, die nur wenige Augenblicke später, schon mit diversen Abdrücke ihrer High Heels übersät ist...!


Da ist sie wieder - Princess Jenny! Sie hat sich ein neues Paar Stiefel besorgt und will es umgehend an ihrem Sklaven ausprobieren. Da er bereits ahnt was mit ihm geschehen wird, hat er sich bereits auf den Boden gelegt und wartet nun auf sein Schicksal. Und schon bald setzt sie den ersten Schritt auf seinen Körper und zerquetscht ihn unter ihren Füßen. Genau so gehört es sich für eine echte Herrin!


Der arme Autofahrer! Er sieht das hübsche Mädel am Straßenrand und wollte nur ein wenig freundlich sein - doch die Anhalterin hat fiese Hintergedanken! Als sie es sich im Auto bequem gemacht hat, fängt sie damit an, dem Autofahrer ihre dreckigen Schuhe entgegen zu strecken - noch während der Fahrt! Sie befiehlt ihm, die Schuhe sauber zu lecken und lässt sich richtig verwöhnen! Der Autofahrer allerdings ist froh, wenn er die freche Göre endlich wieder los ist...!


Herrin Jana trägt ihre heißen, schwarzen Stiefel - und ein mindestens ebenso heißes, knappes Outfit! Ihr kurzes Höschen bringt ihre geilen, langen Beine zur Geltung - mit denen sie auch umgehend dazu übergeht, den armen Sklaven auf dem Boden zu zertrampeln! Sie rammt ihm die spitzen Absätze gnadenlos in den Körper und setzt dabei ein zufriedenes und glückliches Lachen auf, welches die Befriedigung ihrer sadistischen Neigung widerspiegelt! Doch Herrin Jana hat noch lange nicht genug! Und so muss der Sklave noch einiges mehr ertragen...


Herrin Leelo ist mit ihrem Sklaven im Wald unterwegs. Dort sieht sie ein schönes Plätzchen in der Nähe eines hölzernen Tisches und einer Bank. Sie entschließt sich dort eine Rast einzulegen. Doch die Pause wird für den Sklaven alles andere als erholsam! Mit ihren harten Rangers tritt sie unbarmherzig auf seinen Körper drauf und sorgt dafür dass er große Schmerzen verspürt! Sein nackter Oberkörper ist für sie nicht mehr als eine Spielwiese - die sie nach Herzenslust zum trampeln nutzen kann!


Jenny versteht es, sich in ihren High Heels zu bewegen! Dabei stört es sie auch nicht, dass ihre High Heels 15 Zentimeter hohe Absätze haben! Den Sklaven allerdings umso mehr...! Sie tritt mit ihren hohen Absätzen auf seine Brust und drückt ihm die Spitzen tief in sein Fleisch hinein. Vor Schmerz kann er nur noch stöhnen und Ächzen - doch da hat sich die geile Jenny bereits die nächste gemeine Überraschung für ihn ausgedacht...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive